Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Exhibitions at Märkisches Museum

Märkisches MuseumDE

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

+49 (0)30-24002162


www.stadtmuseum.de

Tue-Sun 10-18

Easy Rider Road Show

Easy Rider Road Show

Eine Ausstellung über das Fahrrad als Utopie

– 27 May 2022
Die "Easy Rider Road Show" präsentiert das Fahrrad als Vehikel eines Freiheitsversprechens, als Glücksbringer und als Utopie. Sie zeigt in Fotografien die wilde, subversive Seite des Radfahrens und die starke Verbindung, die das Rad zwischen Menschen schaffen kann. Sie will mit ihren Bildern aus den Grenzbereichen des Radfahrens zum utopischen Mitdenken anregen und die Frage aufwerfen, wohin das Rad uns bringen kann.

Begonnen hat die "Easy Rider Road Show" im erste… more

Märkisches MuseumDE

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

+49 (0)30-24002162


www.stadtmuseum.de

Tue-Sun 10-18

Fontanes Berlin

Fontanes Berlin

Fotografien & Schriften | Fiktion & Wirklichkeit

– 5 Jan 2020


Der 200. Geburtstag Theodor Fontanes (1819-1898) ist Anlass für eine Foto-Ausstellung im Märkischen Museum in Berlin. Bei der Eröffnung 1908 widmete das Museum dem Dichter mit dem "Fontane-Zimmer" einen musealen Gedenkraum. Nun zeigt es anhand von Fotografien und Schriften "Fontanes Berlin".

Theodor Fontane hat in seinen Werken wie niemand sonst Berlin beschrieben, wo er mit Unterbrechungen 65 Jahre verbrachte. Er erlebte, wie sich die königliche Reside… more

Märkisches MuseumDE

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

+49 (0)30-24002162


www.stadtmuseum.de

Tue-Sun 10-18

Ergun Çağatay

BİZİM BERLİN 89/90

BİZİM BERLİN 89/90

– 16 Sep 2018


In der Wendezeit bereiste der renommierte Istanbuler Fotograf Ergun Çağatay (1937 – 2018) Ost- und West-Berlin für eine Reportage. Er suchte die zweite Generation türkischer Einwandererinnen und Einwanderer. Was er fand, war eine Stadt im Umbruch. Seine historischen Fotografien dokumentieren den Alltag türkischer Berlinerinnen und Berliner. Zugleich schließen sie eine Lücke in der Erzählung von Berlins jüngerer Stadtgeschichte, denn bisher… more

Märkisches MuseumDE

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

+49 (0)30-24002162


www.stadtmuseum.de

Tue-Sun 10-18

Cecil F. S. Newman

Berlin 1945/46

Berlin 1945/46

– 25 Oct 2015



Die Ausstellung "Berlin 1945/46" im Märkischen Museum präsentiert bisher unbekannte Berlin-Bilder des nordirischen Fotografen, Stadt- und Landschaftsplaners Cecil F. S. Newman (1914–1984). Zu sehen sind etwa 150 Neuprints nach den Negativen des Leica-Fotografen. Die Auswahl folgt den 1945/46 von Newman selbst zusammengestellten drei Berliner Alben, die als Leihgaben aus Familienbesitz ebenfalls erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Ergänzt werden … more

Märkisches MuseumDE

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

+49 (0)30-24002162


www.stadtmuseum.de

Tue-Sun 10-18

Harry Croner

Bühne West-Berlin

Bühne West-Berlin

Fotografien aus vier Jahrzehnten

– 28 Jun 2015
40 Jahre begleitete der Pressefotograf Harry Croner (1903-1992) das Leben in der Halbstadt West-Berlin mit der Kamera: den Wiederaufbau und das Entstehen neuer Wahrzeichen, große und kleine Ereignisse des Alltags, Prominenz aus Kultur und Politik, ganz besonders das Geschehen auf den Bühnen der Stadt. Ob Sechs-Tage-Rennen, Kellner-Derby, Miss-Wahl, Modenschau, Theaterpremiere, Filmfestspiele, Jazz-Fest oder Presseball – Croner war dabei. Seine Bekanntschaft mit vielen in Berlin … more

Märkisches MuseumDE

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

+49 (0)30-24002162


www.stadtmuseum.de

Tue-Sun 10-18

Kermit Berg

Wohlstandstraum / Nuclear Family

Wohlstandstraum / Nuclear Family

Ein Foto-Essay von Kermit Berg

– 1 Feb 2015

Inspiriert von Briefen zwischen seinem Vater und einer Berliner Familie aus den 1950er Jahren zeichnet der US-amerikanische Künstler Kermit Berg (* 1951) ein intimes Bild der Verbindung von Menschen verschiedener Nationen vor dem Hintergrund des Kalten Krieges. Der Sohn einer Berliner Familie war als Austausch-Schüler in einer Kleinstadt in Indiana/USA. Die Briefe setzen ein, als die Gasteltern seine Familie mit Geld und Kleidung unterstützen. Kermit Berg hat diese Episode ein ha… more

Märkisches MuseumDE

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

+49 (0)30-24002162


www.stadtmuseum.de

Tue-Sun 10-18

Berliner Ansichten

Berliner Ansichten

Fotografien 1904-2014

– 31 Aug 2014
Max Missmann (1874–1945), einer der bedeutenden Berlin-Fotografen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, ist bekannt für seine fulminanten Stadtansichten. In etwa 30 Bildpaaren treten seine Aufnahmen spannungsvoll in Dialog mit denen seines jüngeren Kollegen Jochen Wermann (geb. 1950). Der Berliner Fotograf folgte 2013 bis 2014 den Spuren von Missmann und nahm von nahezu denselben Standorten die teils völlig veränderte Stadtgestalt in den Fokus. Wermann stieß… more

Märkisches MuseumDE

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

+49 (0)30-24002162


www.stadtmuseum.de

Tue-Sun 10-18

Ernst von Brauchitsch

Gefühlte Geschichte

Gefühlte Geschichte

100 Jahre Märkisches Museum 1908-2008

– 1 Feb 2009
Gefühlte Geschichte . 100 Jahre Märkisches Museum Märkisches Museum

Am 10. Juni 1908 wurde der vom Berliner Stadtbaurat Ludwig Hoffmann (1852-1932) errichtete Bau des Märkischen Museums feierlich eröffnet. Auf die Kulturlandschaft von Berlin und Brandenburg ausgerichtet, zitiert die Backsteinarchitektur des Museums eine Vielzahl historischer Bauwerke aus der Mark Brandenburg und Norddeutschland. Hoffmann inszenierte für die damalige Zeit spektakuläre Museumsräume, in denen das Arrangem… more

Märkisches MuseumDE

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

+49 (0)30-24002162


www.stadtmuseum.de

Tue-Sun 10-18

Berlin im Licht

Berlin im Licht

– 1 Feb 2009
Anlässlich des einhundertjährigen Jubiläums des 1908 eröffneten Märkischen Museums inszeniert das Stadtmuseum Berlin eine große Sonderausstellung mit dem Titel "Berlin im Licht". Die Ausstellung betrachtet die jüngere Stadtgeschichte erstmals aus dem Blickwinkel der technischen Innovation des Kunstlichts. Künstliches Licht hat den Charakter und das Antlitz der preußischen Residenz- und jungen Reichshauptstadt maßgeblich beeinflusst und in vielen Bereichen innerhalb weniger Dekaden grun… more