Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Silver Tower
Matthias Hoch: "Silver Tower #22" 2010, C-Print, 70 x 92 cm
© Matthias Hoch, VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Matthias Hoch »

Silver Tower

Exhibition: – 27 Apr 2014

Sun 19 Jan 15:00

Städtische Galerie Wolfsburg

Schlossstr. 8
38448 Wolfsburg

05361-281017


www.staedtische-galerie-wolfsburg.de

Tue 13-20, Wed-Fri 10-17, Sat 13-18, Sun 11-18

Matthias Hoch
"Silver Tower"


Ausstellung: 19. Januar bis 27. April 2014
Eröffnung im Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg:
19. Januar 2014, 15 Uhr

In seinem Projekt „Silver Tower“ hat der Fotograf Matthias Hoch (geb. 1958 in Radebeul, lebt in Leipzig) von 2009 bis 2011 ein legendäres Gebäude in Frankfurt am Main in einer Zeit des Umbruchs dokumentiert.

Als das Dresdner-Bank-Hochhaus 1978 in Frankfurt am Main eingeweiht wurde, galt es mit seiner silbernen Aluminiumfassade und den abgerundeten Ecken als Inbegriff der Moderne. Es war damals mit 166 Metern das höchste Gebäude Deutschlands, in den 32 Etagen waren rund 2.200 Beschäftigte tätig. Nach der Übernahme durch die Commerzbank im Jahr 2009 wurde die Zentrale der Dresdner Bank nicht mehr benötigt, das Gebäude wurde geräumt. Den verblassenden Spuren dieses vergangenen Wahrzeichens, das die Idee des grenzenlosen Wachstums und Fortschrittes verkörperte, geht Matthias Hoch in seinen Fotografien nach.

Der Bildzyklus von Matthias Hoch entwickelt eine Dramaturgie des Unsichtbaren, indem der Fotograf über das spricht, was „nicht mehr ist“. Die Kamera observiert in den verwaisten Räumen die Spuren ihrer Nutzung. Die Bilder zeigen eine Schwellensituation, sie lassen vermuten, dass das Ende naht. Tatsächlich ist es das Ende einer Ära. Das Gebäude wurde inzwischen völlig umgerüstet, die Aura seines ursprünglichen Zustands existiert heute nur in der Erinnerung und im Ausdruck dieser Bilder. Matthias Hoch lässt den Betrachter beispielhaft an der Umwertung einer Vision teilhaben: Die Moderne wird Geschichte.

Die Ausstellung schlägt eine Brücke zur Präsentation von weiteren Arbeiten des Künstlers, die zeitgleich im Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg zu sehen sind. Dort findet am 19. Januar um 15 Uhr eine gemeinsame Eröffnungsveranstaltung statt.

Zu den Ausstellungen ist ein Katalog mit allen 45 Arbeiten der Serie "Silver Tower" erschienen mit Texten von Harald Kunde, Andreas Maier, Markus Weisbeck. Hg. v. Harald Kunde, Museum Kurhaus Kleve, ISBN 978-3-944669-01-4, Leipzig: Spector Books, 2013. Deutsch/Englisch