Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Auf der sicheren Seite
Michael Schäfer: "Auch das geht vorbei", 2010, dig. c-print, 134 x 110 cm

Michael Schäfer »

Auf der sicheren Seite

Exhibition: – 24 Nov 2013

Sat 14 Sep 18:00

Stadthaus Ulm

Münsterplatz 50
89073 Ulm

+49 (0)731-1617700


www.stadthaus.ulm.de

Mon-Sat 10-18, Thu 10-20, Sun 11-18

Auf der sicheren Seite
Michael Schäfer: aus der Serie "Generation", 2013, inkjet print, 42 x 50 cm

Michael Schäfer
Auf der sicheren Seite

Ausstellung: 15. September bis 24. November 2013
Eröffnung: 14. September ab 18 Uhr, zur Ulmer / Neu-Ulmer Kulturnacht 2013

Kuratiert von Dr. Katharina Menzel-Ahr

Die Ausstellung im Ulmer Stadthaus „Auf der sicheren Seite“ zeigt einen Überblick über Michael Schäfers Arbeiten der letzten Jahre. Gleichzeitig stellt sie erstmals seine neuste Serie „Generation“ vor.

Seit einigen Jahren verlässt Michael Schäfer das vertraute Terrain der Fotografie. Schon mit dem ironischen Titel irritiert er uns, spielt mit uns. In genauen Prozessen zerlegt er mediale Bildwelten in ihre Bedeutungsschichten, fotografiert selbst, baut neu zusammen, greift ein oder verschiebt.

Ob wir Schülerinnen und Schüler eines deutschen Top-Internates sehen, zur Collage angeordnete Manager vor buntem Hintergrund oder ungehörte Redner mit wirrem Haar, im Mittelpunkt steht der Mensch. Die Spannung entsteht zwischen Persönlichkeit, Rollenbild, Selbstbild und tradierter Pose. Das Vokabular der Bilder erzählt von Macht und Ohnmacht, von der Verinnerlichung gesellschaftlicher Erwartungen.

Auf der sicheren Seite
Michael Schäfer: "Die Redner, 05", 2009, dig. c-print, 140 x 96 cm

Michael Schäfer lotet die Tiefen der digitalen Bildbearbeitung aus. Er benutzt die Bruchstellen des Bildes, in ähnlicher Weise wie das epische Brecht'sche Theater den Verfremdungseffekt als kalkulierte Unterbrechung des Realismus. Diese formalen Störmomente konfrontieren den Rezipienten mit dem behauptenden Charakter des fotografischen Bildes.

Die neue Arbeit „Generation“ reagiert auf die Ökonomisierung des Individuums und den Drang nach unerbittlicher Selbstoptimierung. Models kommen uns als fremde Wesen, als Kinder entgegen – das Portrait verweigert sich und trifft uns doch. (Text: Wiebke Loeper, Professorin für Fotografie, Potsdam)

Michael Schäfer (*1964 Sigmaringen, Deutschland) studierte Fotografie in Dortmund, Vancouver und an der HGB Leipzig bei Joachim Brohm. 2011 erschien sein Buch "Vorbilder I Models" bei der FOTOHOF edition. Er lehrt in den USA an der Hartford Art School und neuerdings an der HDK Berlin.

Auf der sicheren Seite
Michael Schäfer: aus der Serie "Les acteurs", 2007, dig. c-prints, je 104 x 75 cm
Auf der sicheren Seite
Michael Schäfer: aus der Serie "Generation", 2013, inkjet print, 45 x 60 cm