Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Räume als Zustände
© Brigitte Tast: Photos , 24 x 30,5 / 13,3 x 26 cm, Silbergelantine-Handabzug mit Goldtoner

Brigitte Tast »

Räume als Zustände

Architektur in den Photographien von Brigitte Tast

Exhibition: – 29 Oct 2013

Sat 24 Aug 18:00

galerie beate brinkmann

Fasanenstr. 69
10719 Berlin

+49 30-28445301


www.beatebrinkmannberlin.com

Tue-Fri 12-18, Sat 12-16

Räume als Zustände
© Brigitte Tast: Photos , 24 x 30,5 / 13,3 x 26 cm, Silbergelantine-Handabzug mit Goldtoner

Räume als Zustände
Architektur in den Photographien von Brigitte Tast


Ausstellung: 24. August bis 29. Oktober 2013
Vernissage: 24. August, 18 Uhr

Brigitte Tast zeigt eine Serie von S/W-Photographien, ausgehend von der Idee der Zusammenstellung von jeweils zwei Photos zu einem Doppelbild. Zwei Photos, die sich gegenseitig ergänzen, bedingen und verstärken. Zwei Photos, die zunächst nichts miteinander zu tun haben und zwischen denen, mit Präzision montiert, ein Raum von Querverbindungen sich auftut. Auf dem einen Photo ist eine Architektur oder ein Architekturelement zu sehen, auf dem an-deren eine Frauenfigur, die eine körperliche Verbindung mit ihrer Umgebung eingeht. Weisse Schatten liegen auf den sensiblen Oberflächen und werden von dem jeweils zweiten Foto variiert. Es gibt in dieser Photographie-Serie, auf-genommen mit einer Mamiya C 300, einen Reichtum in S/W, der – durch die Reduktion von Farbe – das Prototypische und das Einzelne viel besser zeigt.

»Es ist ja eine andere Natur, welche zur Kamera als welche zum Auge spricht; anders vor allem so, dass an die Stelle eines vom Menschen mit Bewusstsein durchwirkten Raums ein unbewusst durchwirkter tritt« – so Walter Benjamin in seinem Text »Kleine Geschichte der Photographie«. (Rike Felka)

Räume als Zustände
© Brigitte Tast: Photos , 24 x 30,5 / 13,3 x 26 cm, Silbergelantine-Handabzug mit Goldtoner

Brigitte Tast, Fotografin, lebt und arbeitet in Schellerten auf dem Land. Analoge S/W- Fotografie. Grafik-Studium bei dem Bauhaus-Fotografen Umbo in Hildesheim, Filmklasse der HBK Braunschweig. Ihre Spezialität sind Text-Bild-Kombinationen, "Diageschichten". Vier Fotobände (u.a. "Warten auf Lydia", "Modell Gehen"). Seit 1984 Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien, Programmkinos, an ungewöhnlichen Orten und in Museen, u.a. in den Filmmuseen Frankfurt, München, Braunschweig und Potsdam. Zahlreiche Aufführungen ihrer 11 Diageschichten.

Mehr unter www.brigitte-tast.de