Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Mein Cuba
Michael Horbach

Michael Horbach »

Mein Cuba

Exhibition: – 1 Apr 2013

Michael Horbach Stiftung

Wormser Str.23
50677 Köln

Kunsträume der Michael Horbach Stiftung

Wormser Str. 23
50677 Köln

+49 (0)221-29993378


www.michael-horbach-stiftung.de

Wed+Fri 15:30 - 18:30, Sun 11-14

Mein Cuba
Michael Horbach

„Cuba ist Lebensfreude pur, Cuba ist bunt und weiblich, singt und tanzt. Meine Fotografien zeigen die Schönheit, Heiterkeit und den Reichtum des Landes – ein anderes Cuba, als uns durch die Medien vorgeführt wird.“

Es werden über 300 Fotografien gezeigt, die Michael Horbach während seiner Cuba-Besuche 2008/2009 aufgenommen hat.
Die Ausstellung ist in verschiedene Themenbereiche wie Gesichter, Jugend, Musik, Tanz, Landschaften unterteilt.

Gesichter
„Gesichter drücken den Charakter einer Person aus, sie können außergewöhnlich sein oder alltäglich. Sie haben Falten und andere Spuren, sie spiegeln das Leben. Mich faszinieren die würdevollen, stolzen Gesichtszüge der alten Kubaner. In den Kindergesichtern sehe ich das Unschuldige und Reine, das Sorglose und Fröhliche, die Neugier. Sie erinnern mich an meine Kindheit. Es sind diese Gesichter, die unvoreingenommenen, offenen Blicke in die Kamera, die mir die Welt bedeuten, wie kaum etwas anders, die mir Hoffnung geben auf eine bessere Welt. Sie treiben mich an, sie machen mich ruhelos und schenken mir Glück.“

Jugend
„Sie bewegen sich elegant, kichernd und unbekümmert. Immer neugierig, offen. Sie scheinen sich früh im Flanieren, Kokettieren und Flirten zu üben, so als ob es nichts Natürlicheres und Selbstverständlicheres auf der Welt gäbe.
Kubaner trifft man nie alleine, heißt es. Kubanische Jugendliche erst recht nicht. Mädchen hocken am Strand auf Tuchfühlung zusammen und lästern wohl über die Jungs. Diese beschäftigen sich eher mit Motorrädern, wie es sich für heranwachsende Männer gehört. In Trinidad beobachte ich, wie ein Mädchen einen kleinen Gummiball minutenlang gegen eine gelbe Hauswand wirft, ihn auffängt und wieder wirft. Mit höchster Konzentration. Das Einfache kann so bezaubernd sein, so berührend und verschiedene Welten einander so nahe bringen.“

Musik
„Im Innenhof des Museums für afrikanische Kunst in Havanna soll um 16 Uhr ein Konzert stattfinden. Die Musikinstrumente stehen bereit, 3 Kinder necken einen Pfau. Ich bin der einzige Besucher. Nach einer Stunde schlendert der erste Musiker auf den Platz, winkt die Kinder zu sich und bringt ihnen mit einzigartiger Hingabe, geduldig und einfühlsam das Trommeln bei. Ihre konzentrierten Blicke, ihre eleganten Bewegungen scheinen die Zeit stehen zu lassen. Selten habe ich solchen Frieden gespürt. Es sind diese Momente, die meine Seele berühren, für die ich dankbar bin und die mir sagen, weshalb ich fotografiere. In einer halben Stunde habe ich 500-mal meine Kamera ausgelöst und bin trotzdem nicht beachtet worden. Erst kurz vor dem Konzert blickten sie mich staunend, aber wohlgesonnen an. Der Pfau stolzierte würdevoll durch den sich langsam füllenden Hof.“

Tanz und Schauspiel
„Kuba tanzt, singt und schauspielt. In den Casas de la Trova, auf Restaurantterrassen und öffentlichen Plätzen.
Unverhofft stoße ich auf bunte, tänzerische Darbietungen voller Grazie. Sanfte Bolero Musik erfüllt den Raum. Die Musiker scheinen sich jedes Mal neu in ihre Rhythmen zu verlieben, so hingebungsvoll streicheln sie ihre Instrumente.
Eine junge Schauspieltruppe lungert in einem Park herum, erblickt meine Kamera, erwacht zu neuem Leben und bietet mir ein fröhliches Spektakel an Grimassen und Verrenkungen. Die Schönste fällt vor mir gespielt in Ohnmacht.“

Anläßlich der Ausstellung "MEIN CUBA - Fotografien" ist ein aufwendig gestaltetes Fotobuch erschienen, mit Texten von Prof. Klaus Honnef und Alexander C. Totter. 

224 Farbseiten, Kunstdruckpapier, Altarpfalz, Halbleinen. 
Zu beziehen direkt über die Michael Hornbach Stiftung oder im Onlinebuchhandel zum Preis von 29,90 Euro 

Mein Cuba
Michael Horbach
Mein Cuba
Michael Horbach
Mein Cuba
Michael Horbach