Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Industrious
Marco Grob
Michel Ménart, Obourg, Belgium, 2010
Piezo-Pigment-Druck, 53,3 x 43,2 cm
Privatbesitz
© Holcim IP

Industrious

Marco Grob » hiepler, brunier »

Exhibition: – 6 May 2012

Kunstmuseum Bern

Hodlerstr. 8-12
3000 Bern

031-3280944


www.kunstmuseumbern.ch

Tue 10-21, Wed-Sun 10-17

Industrious
hiepler, brunier,
Ste. Genevieve I, United States, 2010
Piezo-Pigment-Druck, 213,5 x 161 cm
Privatbesitz
© Holcim IP

INDUSTRIOUS
Marco Grob & hiepler, brunier,
March 2 – May 6, 2012


Opening: Thursday, March 1, 2012, from 6:30 p.m.
Duration:March 2 – May 6, 2012


The Magic of Precision

Portrait photographer Marco Grob and photographer duo David Hiepler and Fritz Brunier took pictures of employees and production plants around the world in a very unique project for the centennial anniversary of the Holcim Group, the Swiss-based international supplier of building materials. The Kunstmuseum Bern is presenting a curatorial selection from the photographic project Industrious – comprising new fineart photography making masterful statements in large-format black-and-white pictures.
The Kunstmuseum Bern has acquired quite a reputation for outstanding photography exhibitions (Balthasar Burkhard, Cécile Wick, Paul Senn et alia), and is continuing this tradition with its presentation of the photographic project Industrious. Internationally famous Swiss portrait photographer Marco Grob and renowned Berlin photographer duo David Hiepler and Fritz Brunier were commissioned to undertake worldwide artistic research for the centenary anniversary of the international Holcim Group. The commission entailed a portrayal of Holcim employees and the concern's production plants. The artists were free to interpret the proposed project in their own way, and the visual language ensuing from their research and efforts was combined to produce a comprehensive and fascinating illustrated volume. Thus Holcim created a framework for the photographers to independently and ultimately realize a work of fine art – which in turn inspired the Kunstmuseum Bern to organize Industrious as an exhibition project. Our curators have chosen to exhibit a selection of the images as large-format black-and-white photographs and arranged the show by juxtaposing portraits with locations, thereby underpinning the suggestive power of the individual pictures.
Internationally famous Swiss photographer Marco Grob involves his sitters as partners in dialogue by dynamically implementing his camera. He eloquently succeeds in capturing rare insights into their lives and characters.
The Berlin-based photographer duo Hiepler and Brunier communicates the arresting atmosphere of the industrial plants in images marked by uncanny precision, illustrating reality in a way we otherwise would not be able to perceive at a single glance.
“These people’s strength, the diverse realities they face in their lives, and the photographers’ talents and proficiency make a powerful impact on us," says Dr. Rolf Soiron, Chairman of the Board of Directors of Holcim Ltd., and this provides a fitting symbol for the 80,000 people working for Holcim in some 70 different countries all over the world.

Catalogue
INDUSTRIOUS
MARCO GROB & HIEPLER, BRUNIER,
Ed. Kunstmuseum Bern, Matthias Frehner & Regula Berger
Authors: Matthias Frehner, Marco Grob, David Hiepler, Fritz Brunier, Klaus Töpfer
Concept, editorial design, and art direction by Zurich agency KSB Krieg Schlupp Bürge.
© Holcim IP Ltd
teNeues Verlag GmbH & Co. KG, D- Kempen
ISBN 978-3-033-03243-9 CHF 48.00.

Industrious
Marco Grob
& hiepler, brunier,

2. März – 6. Mai 2012

Einladung zur Eröffnung in Anwesenheit der Künstler
Invitation à l’ouverture en présence des artistes
Donnerstag, 1. März 2012, 18h30
Jeudi 1 mars 2012, 18h30
Kunstmuseum Bern

Es sprechen / Allocutions :
Prof. Dr. Christoph Schäublin, Präsident / Président Stiftung Kunstmuseum Bern
Dr. Rolf Soiron, Präsident des Verwaltungsrates Holcim Ltd /
Président du Conseil d'Administration Holcim Ltd
Dr. Matthias Frehner, Direktor / Directeur Kunstmuseum Bern
Dr. Regula Berger, Kuratorin / Commissaire de l’exposition


Industrious
Marco Grob
& hiepler, brunier,


Die Magie der Präzision

Der Porträtfotograf Marco Grob und das Fotografenduo David Hiepler und Fritz Brunier haben in einem einmaligen Projekt zum hundertsten Jubiläum des weltweit tätigen Schweizer Baustoffkonzerns Holcim rund um den Globus Mitarbeitende und Produktionsstätten fotografiert. Das Kunstmuseum Bern präsentiert aus dem Fotoprojekt „Industrious“ eine kuratorische Auswahl, die in grossformatigen Schwarzweiss-Bildern meisterhafte Akzente der neuen Fotokunst setzt.

Das Kunstmuseum Bern hat sich mit Ausstellungen der Fotografie (Balthasar Burkhard, Cécile Wick, Paul Senn u.a.) einen Namen gemacht und setzt die Auseinandersetzung damit in der Präsentation des Fotoprojekts „Industrious“ fort. Der international gefragte Schweizer Porträtfotograf Marco Grob und das renommierte Berliner Fotografenduo David Hiepler und Fritz Brunier haben im Rahmen des hundersten Jubiläums des Baustoffkonzerns Holcim den Auftrag zu einer künstlerische Recherche im weltweit tätigen Konzern erhalten. Aufgabe war es, die Menschen zu porträtieren und die Produktionsstätten zu zeigen, die Holcim ausmachen. Die Künstler waren frei in ihrer Recherche, das Resultat ihrer persönlichen Bildsprache ist ein umfangreicher Bildband. Damit schaffte Holcim die Voraussetzungen zur Realisierung einer eigenständigen künstlerischen Arbeit, welche das Kunstmuseum Bern zum Ausstellungsprojekt „Industrious“ inspirierte. Die kuratorische Auswahl der Werke als grossformatige Schwarzweiss-Aufnahmen und die Inszenierung in der Gegenüberstellung von Menschen und Orten verdichtet die suggestive Kraft der Einzelbilder.

Der international gefragte Schweizer Fotograf Marco Grob involvierte die Menschen als Dialogpartner mit seinem dynamischen Einsatz der Kamera und ermöglicht es damit, dem Betrachter einen Einblick in die Existenz und Lebenstiefen der Abgebildeten zu geben.

Das Berliner Fotografenduo Hiepler und Brunier transportiert mit dem tiefenscharfen Bild der Industrieanlagen beeindruckende Stimmungsatmosphären, die eine Wirklichkeit so wiedergeben, wie wir sie auf einen Blick nicht erfassen können.

„Die Kraft dieser Menschen, die Vielfalt dieser Lebenswirklichkeiten und das Können der Fotografen packen uns mit Wucht“, sagt Dr. Rolf Soiron, Verwaltungsratspräsident der Holcim Ltd, für den das Jubiläumsjahr ganz im Zeichen der 80'000 Menschen rund um den Globus in rund 70 Ländern steht, die für Holcim arbeiten.


KATALOG /CATALOGUE
Industrious. Marco Grob & hiepler, brunier
Hrsg. Kunstmuseum Bern, Matthias Frehner
und Regula Berger, Holcim iP Ltd.
iSBn 978-3-033-03243-9



Öffentliche Führungen
Sonntag, 11h: 4./18. März, 15. April, 13. Mai
Dienstag, 19h: 6./20. März, 3./24. April

Industrious
Marco Grob
Garagada Mammadrasulov, Garadagh, Azerbaijan, 2010
Piezo-Pigment-Druck, 193,6 x 150,4 cm
Privatbesitz
© Holcim IP
Industrious
Marco Grob
Melissa Donald, Gladstone, Australia, 2011
Piezo-Pigment-Druck, 53,3 x 43,2 cm
Privatbesitz
© Holcim IP
Industrious
hiepler, brunier,
Ste. Genevieve II, United States, 2010
Piezo-Pigment-Druck, 161 x 213,5 cm
Privatbesitz
© Holcim IP