Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





!Perla_Miseria!
Tina Bara, Alba D´Urbano
aus "Seated model" 2006, Lambda-Print auf Fotopapier, 150 x 100 cm, Teil einer 5 teiligen Fotoinstallation

!Perla_Miseria!

Tina Bara » Alba D'Urbano »

Exhibition: – 27 Nov 2011

Haus am Kleistpark

Grunewaldstr. 6-7
10823 Berlin

HAUS am KLEISTPARK

Grunewaldstr. 6-7
10823 Berlin

+49 (0)30-902776964


www.hausamkleistpark.de

Tue-Sun 11-18, Thu 11-20

!Perla_Miseria!
Tina Bara, Alba D´Urbano
aus: "Kunstwerke: CasaBellaArt" 2004-2006, Lambda-Print auf Fotopapier, 90 x 66 cm, gerahmt, Teil einer 6 teiligen Fotoinstallation

Tina Bara, Alba D´Urbano
!Perla_Miseria!
Fotografie, Video und Installation

„!Perla_Miseria!“ ist das Resultat eines Wortspiels: Im Italienischen ist „Per la miseria!“ ein geläufiges Schimpfwort, etwa gleichbedeutend mit „So ein Mist!“. Anders gelesen ergibt sich ein ironisierendes Kontrastpaar, welches auch im Deutschen verständlich ist: Perlen-Misere.
Gold, Perlen und Edelsteine zieren als Symbole für Reichtum und Autorität seit Jahrhunderten Körper, Kleidung und Accessoires der Mächtigen unseres Kulturkreises. Als Attribute des Schönen dekorieren sie in der Geschichte der Kunst immer wieder Darstellungen des Frauenkörpers, der selbst oft zum Ab-Zeichen männlicher Machtdemonstrationen und Sehnsüchte wird.

In global-ökonomischen Zusammenhängen impliziert das Ansammeln von Gütern auch sein Gegenteil, das Fehlen von Ressourcen. Insofern sind die Begriffspaare von Schönheit/ Hässlichkeit, Reichtum/Misere immer mit sozialen und politischen Prozessen gekoppelt - sie spannen einen Bogen zwischen zwei Polen. In diesem Zusammenhang beleuchten Tina Bara und Alba D´Urbano in ihren Foto- und Videoinstallationen unterschiedliche Themenfelder, die mit der Konstitution und dem Umgang von bzw. mit Körpern zu tun haben: Sport, Werbung, Alter, Schönheit, Disziplinierung, Kontrolle und Überwachung.

HAUS am KLEISTPARK, Grunewaldstraße 6 – 7, 10823 Berlin
21. Oktober bis 27. November 2011, Di bis So von 10 bis 19 Uhr, Eintritt frei
Eröffnung Donnerstag, 20. Oktober, 19 Uhr, Einführung Thomas Wulffen
www.hausamkleistpark-berlin.de (aktuell/ Haus am Kleistpark)

!Perla_Miseria!
Tina Bara, Alba D´Urbano
aus: "Siegerehrungen" 2003, Lamda-Print unter Plexi, je 186 x 70 cm, Teil einer 10 teiligen Fotoinstallation
!Perla_Miseria!
Tina Bara, Alba D´Urbano
aus: "Covergirl/Wespen-Akte: Re-Flection I" 2010/11, 75x50cm