Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





coupes
Albert Weis: olympiades, C-Print, 2005

Albert Weis »

coupes

Exhibition: – 27 Nov 2010

Centre d'art Nei Liicht - Galeries Dudelange

25, rue Dominique Lang
3401 Dudelange

Centre d'Art Nei Liicht

25, rue Dominique Lang
3401 Dudelange

+352-516121292


www.galeries-dudelange.lu

Tue-Sun 15-19

coupes
Albert Weis: folders (envers), C-Print, mixed media, 2005-2008

Bevorzugter Ausgangspunkt der Arbeiten von Albert Weis ist die urbane Landschaft mit ihren spezifischen Raumstrukturen, wie die in den sechziger und siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts entstandenen Architekturkomplexe, in deren Formensprache sich utopische Organisationsformen widerspiegeln. Dabei interessiert den Künstler insbesondere das skulpturale Formvokabular der Moderne. Albert Weis, geboren 1969 in Passau, lebt und arbeitet in Berlin, erhielt für seine künstlerische Arbeit bereits zahlreiche Stipendien und Preise, u.a. das Stipendium der Villa Aurora, Los Angeles, Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds, Bonn, Stipendium in der Cité Internationale des Arts, Paris, von der Kulturverwaltung des Berliner Senats, den Bayerischen Staatsförderpreis für Bildende Kunst.

coupes
Albert Weis: parade, C-Print, 2008
coupes
Albert Weis: coupes, detail from installation, 2010