Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Der Garten

Arno Fischer »

Der Garten

Exhibition: – 10 Mar 2009

Robert Morat Galerie

Kleine Reichenstr. 1
20457 Hamburg

Robert Morat


Hamburg


www.robertmorat.de

closed

Der Garten
© Arno Fischer

Neue Ausstellung: Arno Fischer "Der Garten" Ausstellung vom 24. Januar bis zum 10. März 2009 Im Jahr 1978 erwarben die Fotografen Arno Fischer und Sibylle Bergemann ein Haus in Margaretenhof nördlich von Berlin. Sie richteten es als Lebens- und Arbeitsort ein, legten Garten und Teich an und bauten Volieren für allerlei Vögel. Seither fotografiert Arno Fischer mit einer Polaroidkamera Details und Stillleben in seinem Refugium. Dabei interessiert ihn der Verfremdungseffekt durch die Eigenartigkeit der Polaroids ebenso wie das sofortige Vorliegen eines unikaten Ergebnisses. Die Polaroids werden vom Künstler zu Triptychen arrangiert. Eine Auswahl dieser 30 Jahre währenden Arbeit wird nach mehreren Museumspräsentationen jetzt erstmals in Hamburg gezeigt. Das Buch zur Ausstellung ist im Hatje Cantz Verlag erschienen. Prof. Arno Fischer, geboren 1927, gilt als Leitfigur der Fotografie in der DDR und als einflussreicher Lehrer. Er unterrichtete an der HGB in Leipzig, der FH Dortmund und, bis heute, an der Ostkreuzschule für Fotografie und Gestaltung in Berlin. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Ausstellungen und Publikationen international präsentiert, 2000 wurde Fischer mit dem Dr.-Erich-Salomon-Preis der Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) ausgezeichnet. Die Robert Morat Galerie in Hamburg beschäftigt sich mit zeitgenössischer Photographie und mit Photographie des 20. Jahrhunderts. Die Öffnungszeiten sind: Di - Fr 11 - 18 Uhr und Sa 11 - 16 Uhr u.n.V. New Exhibition: Arno Fischer "Der Garten" ("The Garden") Exhibition from January 24 through March 10 2009 In 1978, photographers Arno Fischer and Sibylle Bergemann purchased a house in Margaretenhof, outside of Berlin. They furnished it to be a place to live and to work, built a garden and constructed aviaries for all sorts of birds. Since then, Fischer documents this refuge with his Polaroid camera, photographing still lifes and details in his garden. As a photographer, he is interested in both, the alteration process of the polaroid aswell as the immediate existence of a unique copy. The porlaroid photographs are set and framed in triptychs by the artist. A selection of this work of 30 years has been presented by several museums in Germany and is now beeing shown in Hamburg for the first time. The book to this series has been published by Hatje Cantz. Prof. Arno Fischer, born 1927, is regarded as one of the key figures in East German photography. He held a teaching position at HGB Leipzig, later taught in Dortmund and, until today, at the Ostkreuzschule in Berlin. His work has been published and exhibited internationally. In 2000, Fischer was awarded with the Dr.-Erich-Salomon-Prize by DHPh, the German Photography Society. The Robert Morat Gallery in Hamburg focusses on contemporary positions in photography and photography of the 20th century. Opening hours are: Tue - Fr 11am - 6pm and Sat 11am - 4pm.

Der Garten
© Arno Fischer
Der Garten
© Arno Fischer