Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





soul and soul 1969 - 1999
Kiyoshi Suzuki: Ohne Titel, aus Soul and Soul, 1972

Kiyoshi Suzuki »

soul and soul 1969 - 1999

Retrospektive des japanischen Fotografen

Exhibition: – 11 Jan 2009

Haus der Photographie / Deichtorhallen

Deichtorstr. 1-2
20095 Hamburg

Halle für aktuelle Kunst / Deichtorhallen

Deichtorstr. 1-2
20095 Hamburg

+49 (0)40-321030


www.deichtorhallen.de

Tue-Sun 11-18

soul and soul 1969 - 1999
Kiyoshi Suzuki: Ohne Titel, aus Mind Games, 1982

Japan bildete letzte Woche gerade den Schwerpunkt auf der "Paris Photo", der weltweit bedeutendsten Kunstmesse für Fotografie. Das Haus der Photographie in Hamburg stellt mit Kiyoshi Suzuki (1943 - 2000) einen in Japan hoch geschätzten doch in der westlichen Welt nahezu unbekannten Fotografen erstmalig in Deutschland vor. Der mit 57 Jahren früh verstorbene Suzuki wandte sich bereits in den 1970er Jahren gegen einen objektiven Ansatz in der Fotografie und verband Gefühl mit sozialem Engagement, ähnlich Robert Frank, seinem langjährigen Freund. Die bedeutende Stellung des Buches in der japanischen Fotografie wie sie auch bei Daido Moriyama oder Takuma Nakahira zu finden ist, spiegelt sich auch im Gesamtwerk Suzukis und in der Ausstellungsarchitektur wider. Seine sieben außergewöhnlichen Buchprojekte und materialintensiven Dummys werden in der Ausstellung ebenso zu sehen sein wie rund 160 eindrucksvolle Schwarzweißfotografien. Eine Kooperation mit der Noorderlicht Photogallery, Groningen. Publikation:
Die Ausstellung wird von einem Buch und einem deutschen Textheft begleitet. Biographie
1943
Geboren in Iwaki City, Amtsbezirk Fukushima, Japan
1969 Abschluss am Tokyo College of Photography, Yokohama
1969 Debüt mit einer Magazinserie, Tanko No Machi, in The Monthly Camera Mainichi
1983 PSJ Shinjin Award (für die Ausstellung/Publikation Tenmaku No Machi: Mind Games)
1989 Ina No Kai Award (für die Publikation Yume No Hashiri: S Street Shuffle)
1992 Ina Nobuo Award (für die Ausstellung Haha No Umi: Southern Breeze 3)
1994 Domon Ken Award (für die Ausstellung/Publikation Shuran No Tani: Finish Dying)
2000 Gestorben im Alter von siebenundfünfzig Jahren

soul and soul 1969 - 1999
Kiyoshi Suzuki: Ohne Titel, aus Mind Games, 1982