Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Double Cross
Portrait des Künstlers Damien Hirst aus Sante D'Orazios Serie "Priests" © Sante D'Orazio

Sante D'Orazio »

Double Cross

Exhibition: – 22 Jun 2008

NRW-Forum Kultur und Wirtschaft

Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

NRW-Forum Düsseldorf

Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

+49 (0)211-8926690


www.nrw-forum.de

Tue-Sun 11-18, Fri 11-22

Double Cross
Memento © Sante D'Orazio

Die eine Hälfte der Arbeiten ist den sogenannten "Priests" (Priestern) gewidmet - Fotos der berühmtesten Bildenden Künstler unserer Tage im Gewand eines Priesters. Was auf den ersten Blick so blasphemisch klingen mag, öffnet beim näheren Hinsehen einen tiefen Blick in die Seele des portraitierten Künstlers: aus Nobuyoshi Arkaki wird der von seiner Aufgabe verklärte Missionar, aus Jeff Koons wird der naiv an das Gute und Schöne im Menschen glaubende Hirte, und Damien Hirst offenbart seinen Glauben an Tod und Teufel und den Exorzismus. Ed Ruscha, Matthew Barney oder Maurizio Cattelan sind weitere Namen auf der Liste dieses Portfolios. Das zweite Porfolio der Ausstellung zeigt "Scratches" (Kratzer). D'Orazio selbst sagt über die Entstehung: "Ich mache seit über 25 Jahren Fotos, mit einigen der schönsten Frauen der Welt. Mit den meisten bin ich seither befreundet. So kam ich im Lauf der Zeit zu manchen unartigen Fotos für meine Sammlung. Mich haben diese Bilder immer am meisten interessiert, am meisten gereizt, aber ich hätte meine Modelle nie kompromittiert. ..." Und so beschloss er, die Gesichter seiner Modelle auf dem Negativ wegzukratzen. Partner der Ausstellung das Auktionshaus Phillips de Pury und das Magazin Vanity Fair.

Double Cross
Portrait des Künstlers Maurizio Cattelan aus Sante D'Orazios Serie "Priests" © Sante D'Orazio
Double Cross
Portrait des Künstlers Jeff Koons aus Sante D'Orazios Serie "Priests" © Sante D'Orazio