Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Casino Social
© Pablo Zuleta Zahr
Chilean boys in red - 2004
C-print
143 x 243cm.
edition 6

Pablo Zuleta Zahr »

Casino Social

Exhibition: – 5 Nov 2006

Neuer Aachener Kunstverein NAK

Paßstr. 29
52070 Aachen

NAK Neuer Aachener Kunstverein

Passstr. 29
52070 Aachen

0241-503255


www.neueraachenerkunstverein.de

Tue-Sun 14-18

The Chilean and Berlin based artist Pablo Zuleta Zahr (*1978) presents at NAK a solo show, which features photo works as well as the four channel video installation Butterfly Jackpot. The video installation was exclusively produced by NAK and Z33, Hasselt, Belgium for the euregional project After Cage. Zuleta Zahr's works integrate the big opposites of life, like detail and total composition, individuality and mass and also chaos and structure, in a form, which dosen't deny the existence of this wide range, but let's its complexity be experienced in a simplified way. His photo works, which emerge since 2003, are in a way an inversion of the principles of photography. Out of a multi hour take with a video camera, which is adjusted straight to one point and to the people passing through, Zuleta Zahr distils common criteria of passers-by. Sorting them by sex, age and the manner of clothing or other accessories, this categorisation isolates on one hand the individual from the mass, but sorts it on the other hand back into a stereo typed group, which unmasks individuality as illusion. The video installation Butterlfly Jackpot emerged from an invitation by NAK, to conceive a work for the euregional network project After Cage. Zuleta Zahr therefore goes back to essential thoughts of the musician and artist John Cage (1912-1992) and continues these to social interactions. The encounter of four girls from four cities of the Euregio is fragmented by the artist into time segments, places and image variables, which continue themselves in the four cities while one day moves on. Given that the roles of the girls are rotating as well, neither the original spontaneity of the first intercultural meeting nor the individuality of the particular individual remains unique. The severity of the concept compared to the manifold variabilities of life opens up the possibility to experience the effect of structures, mathematical chaotic repetitions and the role of chance. Guided tours: September 10th, 3 pm and October 22nd, 3 pm, as well as in context of Art Route Aachen: September 23rd, 2 pm, 4 pm and 6 pm and September 24th, 2 pm and 4 pm. __________ deutsch ___________ "Ein Spieler, der im Spiel aufgeht, vom Spiel gepackt ist, stellt sich nicht auf das ein, was er sieht, sondern auf das, was er vorhersieht, was er in der unmittelbar wahrgenommenen Gegenwart bereits vorausblickend erfaßt, […]. Er entscheidet nach objektiven Wahrscheinlichkeiten." - Pierre Bourdieu, Sozialer Sinn, 1993 Das Casino Social ist der Ort, an dem soziale Konstellationen, die aus subjektiven Einschätzungen und persönlichen Motiven bestehen, in die große Rotation des Lebens eingebunden werden. Alle Handlungen sind in ein Netz mathematischer Strukturen eingesponnen und verdeutlichen so das Wirken des Zufalls auf eine Welt, deren Wahrnehmung in newtonscher Tradition kausal und sinnerfüllt sein sollte, dies letztendlich aber immer wieder versagt. Das Aufscheinen von Unsicherheit und die Strenge von Ordnungsstrukturen, die außerhalb menschlicher Einflussnahme existieren, erzeugen den Wunsch nach Vereinfachung, die bei wachsender Komplexität immer unwahrscheinlicher wird. Der in Berlin lebende chilenische Künstler Pablo Zuleta Zahr (*1978) präsentiert im NAK seine erste Einzelausstellung, die sowohl ältere Fotoarbeiten als auch die Vierkanal-Videoinstallation Butterfly Jackpot zeigt. Die Installation wurde speziell für das euregionale Projekt After Cage vom NAK und dem Z33 in Hasselt, Belgien produziert. Die Installation greift wesentliche Überlegungen des Musikers und Künstlers John Cage (*1912–1992) auf und führt diese in der Übertragung auf soziale Interaktionen fort. Zuleta Zahr hat eine Struktur aus mathematisch vorgegebenen Variabeln geschaffen, in der er vier Mädchen aus und in vier Städten der Euregio agieren lässt. Die soziale Interaktion, zu Beginn noch beliebig und spontan, erstarrt in der Strenge des Konzepts letztendlich soweit, dass der Blick auf die grundlegenden Strukturen des Lebens, auf das Wirken von Wiederholung und die Rolle zufälliger Abweichung darin frei wird.

Casino Social
© Pablo Zuleta Zahr
2005 Männer in Schwarze Anzüge.
Laserjet auf Diasec.
Casino Social
© Pablo Zuleta Zahr
Chilean women in yellow - 2005
C-print
143 x 243cm.
edition 6
Casino Social
Pablo Zuleta Zahr
"BUTTERFLYJACKPOT", 2006, Videostill.