Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





South East Asia
Ankor Wat in the morning, Cambodia, February 2005

Silke Lauffs »

South East Asia

Exhibition: – 25 Mar 2006

Bernheimer Fine Old Masters

Brienner Str. 7
80333 München

Bernheimer Fine Art Photography

Brienner Str. 7, 1. Stock
80333 München

+49 (0)89-226672


www.bernheimer.com/photography/

Tue-Fri 10-18, Sat 11-16

Nach der erfolgreichen Einzelausstellung "India" im September 2004, zeigt Bernheimer Fine Art Photography vom 21. Februar bis 25. März 2006 unter dem Thema "South East Asia" die zweite Ausstellung der Berliner Photographin Silke Lauffs. Zu sehen sind 45 Photographien, aufgenommen im Frühjahr 2005 in Cambodia, Laos, Burma und Thailand. Auf ihren Reisen in die Kulturstätten Asiens photographiert Silke Lauffs auf wunderbar poetische Weise die Heiligtümer und verwunschenen Landschaften dieser fernen Welt. Ihre Bilder wirken wie Dokumente einer längst vergangenen Zeit. Für Ihre Aufnahmen benutzt die Photographin eine Panoramakamera. Sie photographiert in schwarz - weiss und tont die Silbergelatineabzüge anschließend in Sepia. Das Ergebnis sind atemberaubende Abzüge von unvergleichlicher Tiefenwirkung und zeitloser Ästhetik. Während ihres Design- und Kunststudiums in Hamburg Anfang der 90er Jahre begann Silke Lauffs sich autodidaktisch mit der Photographie auseinanderzusetzen. Nachdem sie einige Jahre in New York als Innenarchitektin arbeitete, lebt sie seit 1997 als freie Photographin in Berlin. In den Bereichen Landschaft, Stills, Portrait und Mode photographiert sie für zahlreiche Zeitschriften und Magazine (u.a. Elle Decoration, Allegra, FAZ, Zeit, Spiegel). Seit 2000 hat sie mit ihren Einzelausstellungen in Deutschland und Europa großes Ansehen erlangt. In einer Gruppenausstellung in Berlin wurden ihre Photographien bereits an der Seite großer Photokünstler wie Ralph Mecke, Flor Garduño, Irving Penn und Robert Maxwell gezeigt. Bernheimer Fine Old Masters gilt als eine der weltweit führenden Galerien auf dem Gebiet der Altmeistergemälde europäischer Schulen vom 16. bis zum frühen 19. Jahrhundert. Seit 2003 bildet auch die Fine Art Photograpy des 19. und 20. Jahrhunderts einen wesentlichen Teil des Programms. _________________________________ "Wenn wir reisen, entdecken wir nicht nur ferne Orte, sondern auch ferne Zeiten. Besonders in Asien ist die Vergangenheit noch lebendig, in den Monumenten untergegangener Kulturen wie in den traditionellen Lebensweisen, die seit Jahrhunderten bestehen. Doch wie lange dies noch so sein wird, wissen wir nicht. Die alten Stätten sind Zeugen der Zeitlosigkeit wie der Vergänglichkeit. Manche waren Jahrhunderte lang von Urwald überwuchert. Die meisten jedoch wurden immer als heilige Orte verehrt. An diesen Stätten fühlen wir die Freude und das Leiden der Menschen vergangener Zeiten. Wir versuchen uns vorzustellen, wie das Leben unter ihnen war, was sie zu solcher Schönheit und Perfektion inspirierte, aber auch wie viele Leben diese Bauwerke gekostet haben. Wir spüren die Jahrhunderte in den Steinen, auf denen wir stehen, und für einen Moment fühlen wir die Zeit selbst. Es ist diese Atmosphäre, die ich festhalten will, diese seltenen Momente - faszinierend und tragisch, zeitlos und vergänglich." Silke Lauffs, 2006 Angebot 2 Silbergelatineabzüge im Format 160 x 60 cm, 4 Digital Fine Art prints im Format 160 x 60 cm, 8 Silbergelatineabzüge im Format 75 x 27 cm, 31 Silbergelatineabzüge im Format 35,5 x 12,5 cm Alle Silbergelatineabzüge sind auf Barytpapier gefertigt und in Sepia getont. geprägt: Silke Lauffs Photography, verso: nummeriert, datiert und signiert Für weitere Informationen, Interviewtermine und Bildmaterialien wenden Sie sich bitte an blanca.bernheimer@bernheimer.com Tel: 089 - 226672

South East Asia
Leg-Rower on Inle Lake, Myanmar, January 2005
South East Asia
The ruins of Wat Phu Champasak, Southern Laos, February 2005
South East Asia
Elephant training center, Hang Chat, Thailand, January 2005