Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Art Salon Zürich

Art Salon Zürich

Mária Švarbová » Guido Baselgia » Michel Comte » LIU Gang » Anna Halm Schudel » Joschi Herczeg » Roger Humbert » Philipp Keel » Kacper Kowalski » Mona Kuhn » Tanja Lazetic » Eamon O’Kane » Ralf Peters » Peter Schlör » Sandro Livio Straube » Zak van Biljon » Not Vital » Thomas Woodtli » Ana Zibelnik »

Fair: – 2 Oct 2022

SBB Werkstadt Zürich / Halle D Süd

Hohlstrasse 400
8048 Zürich

Art Salon Zürich

Rämistr. 18
8001 Zürich


www.artsalonzurich.com

Art Salon Zürich
Zak van Biljon: Water Lilies Claude Monet, Capetown, 2017
galerie 94, Baden

Art Salon Zürich

29. September bis 2. Oktober 2022
Täglich 12-20 Uhr

Zürich wird zur Kunststadt und präsentiert sich mit einer neuen Herbstmesse.

Die neue Kunstmesse Art Salon Zürich legt den Fokus in erster Linie auf die Bedürfnisse der Galerien, des Kunsthandels und der Kunstschaffenden, mit dem Ziel ihre Präsenz auf dem Schweizer Kunstmarkt zu stärken und ein nationales und internationales, kunstinteressiertes Publikum gezielt anzusprechen. Der Art Salon Zürich ist regional verankert und international vernetzt.

Mit dem Art Salon Zürich erhält die Stadt eine neue Bühne für Künstler:innen und Galerien. 30 nationale und internationale Galerien zeigen auf 1000 qm Hallen- und 700 qm Zeltfläche Gemälde, Fotografien, Skulpturen und Objekte. Dabei steht die Gegenwartskunst von insbesondere Schweizer Künstler:innen im Fokus.

Die Initiatoren, Messeunternehmer Sven Eisenhut (photo basel) und Galerist und Kurator Fabian J. Walter (Fabian & Claude Walter Galerie), wollen mit dem Art Salon Zürich eine neue Bühne für den Schweizer Kunstmarkt schaffen und eingespielte Kunstdogmen und fixe Strukturen durchbrechen. "Wir setzen uns bewusst einem fairen Wettbewerb aus, wollen junger Kunst und noch wenig bekannten Positionen eine Plattform geben und zwar ohne jede Wertung", erläutert Kurator Fabian J. Walter. "Triebkraft der Ausstellung sind die Passion, Dynamik und Kreativität der Kunstschaffenden".

Art Salon Zürich
Philipp Keel: Early Bird, 2021
Bildhalle Zürich + Amsterdam

Angesprochen wird ein junges, aufgeschlossenes Publikum und zugleich die gesamte Kunst-Community. Kunst soll nicht dem Establishment vorbehalten sein, die Messe will eine breite, interessierte Öffentlichkeit erreichen. Die erste Ausgabe des Art Salon Zürich findet vom 29. September bis 2. Oktober 2022 auf dem Areal der SBB in Zürich Altstetten statt. Der ideale Standort für die Kunstmesse ist Programm, denn der Gleisraum zwischen Hauptbahnhof und Altstetten zählt zu den letzten bedeutenden Entwicklungsgebieten der Stadt Zürich.

30 Galerien zeigen ein breites Spektrum von 130 Künstler:innen. Darunter die Zürcher Havana Galerie, die handwerkliche Arbeiten in international zeitgenössischen Kontext stellt. Oder das Kunstforum Solothurn, welches national wie rund um den Globus als Hochburg der keramischen Kunst gilt. Die Galerie Soon Zürich stellt neue Werke aus dem progressiven NFT-Bereich aus, während die renommierte Züricher Galerie Bildhalle eine Solo-Show von Philipp Keel präsentieren wird. Dazu zeigt Art Leasing Zürich neue Wege im Kunstmarkt durch die Vernetzung von Kunstexpertise mit Finanz-, Rechts- und Logistikkompetenz.

Komplette Aussteller-Liste: hier

Vorverkauf Tagestickets: 30% vergünstigt mit Code "artsalon22": hier
Tickets können auch vor Ort an der Tageskasse für 20 CHF (regulär) erworben werden.

Hallenplan mit allen Galerien und Standnummern: hier

Lageplan / Anfahrt: hier

VIP-Anfragen: info@artsalonzurich.com

Art Salon Zürich
Kacper Kowalski: Autumn #66, 2020
Galerie Arte Giani, Frankfurt a.M.
Art Salon Zürich
Thomas Woodtli: aus der Serie Fotografie anders gedacht, 2022
Galerie Monika Wertheimer, Oberwil
Art Salon Zürich
Roger Humbert: Untitled, 1961
Fabian & Claude Walter Galerie, Zürich