Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Übergang
Grit Schwerdtfeger
Wüste, 2020
Archival Pigment Print
53 x 80 cm
Ed. 6.

Grit Schwerdtfeger »

Übergang

Exhibition: – 28 Aug 2021

Galerie—Peter—Sillem

Dreieichstr. 2
60594 Frankfurt

+49 69-61995550


www.galerie-peter-sillem.com

Wed 10-16, Thu 10-18, Fri 10-16, Sat 14-16

Übergang
Grit Schwerdtfeger
Baum, 2020
Archival Pigment Print
60 x 40 cm
Ed. 6.

Grit Schwerdtfeger
"Übergang"


Exhibition: July 16 — August 28, 2021

Summer opening hours:
Thursday, Friday, Saturday, 2—6pm

In her latest series "Übergang" ('transition'), Leipzig-based artist Grit Schwerdtfeger, a master student of Joachim Brohm, explores the floating and unprotected state of the transitory - be it scenic-spatial, temporal or biographical transitions. In addition, she will present her work Das ganze Wasser (The Whole Water), in which a powerful river is brought to a standstill by photographic means.

The exhibition is accompanied by a catalogue with photographs by Grit Schwerdtfeger and an essay by Oliver Vogel (English/German).

"Part of what is conveyed immediately is a kind of modesty, no, tranquility; an awareness of the limited possibilities of all expression, as if the attempt to represent the whole world in an image would result in a shadow-play of what we are capable of. [...] 'Übergang' is all perspectives at once; it is the time we have, no more. It is the one moment, a moment in passing, a moment in transition. 'Übergang' describes one such circle in the most amazing and at the same time circumspect manner, and in doing so presents the art of photography at its full potential." Oliver Vogel

Grit Schwerdtfeger, b. 1971 in Anklam, studied photography at the Academy of Visual Arts in Leipzig under Astrid Klein and Joachim Brohm, graduating as his master student in 2001. Grit Schwerdtfeger has received numerous scholarships and awards, including a DAAD fellowship to study in Cuba, and a one-year residency at the Faculty of Fine Arts in Madrid. Her work is included in corporate and private collections in England, France, Austria, Belgium, Germany and Canada. She is a member of the lux photographers’ collective. Since 2012 she has been teaching photography at the Ostkreuzschule für Fotografie in Berlin.

Übergang
Grit Schwerdtfeger
Mond, 2020
Archival Pigment Print
90 x 60 cm
Ed. 6.

Grit Schwerdtfeger
"Übergang"


Ausstellung: 16. Juli bis 28. August 2021

Sommeröffnungszeiten im Juli und August:
Do, Fr, Sa, 14 — 18 Uhr

In ihrer neuesten Serie "Übergang" setzt sich die Leipziger Künstlerin Grit Schwerdtfeger, ehemalige Meisterschülerin von Joachim Brohm, mit dem schwebenden und ungeschützten Zustand des Transitorischen auseinander — seien es landschaftlich-räumliche, zeitliche oder biographische Übergänge. Darüber hinaus präsentiert sie ihre Arbeit "Das ganze Wasser", in der ein kraftvoller Fluss mit fotografischen Mitteln zum Stillstand gebracht wird.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit Fotografien von Grit Schwerdtfeger und einem Essay von Oliver Vogel (dt./engl.). "Eine Art von Bescheidenheit, nein, eine Art von Ruhe, ein Wissen um die beschränkten Möglichkeiten jedes Ausdrucks sind Teil dessen, was sich [in Grit Schwerdtfegers Arbeiten] sofort mitteilt.  [...] 'Übergang', das sind alle Perspektiven in einer; das ist die Zeit, die wir haben, nicht mehr. Das ist der eine Moment, ein Moment im Vorbeigehen. Ein Moment im Übergang. Einen solchen Kreis zeichnet 'Übergang' in der großartigsten und zugleich vorsichtigsten Weise – und zeigt dabei die Kunst der Fotografie in allen ihren Möglichkeiten."
- Oliver Vogel

Grit Schwerdtfeger, geboren 1971 in Anklam, lebt und arbeitet in Leipzig. Dort hat sie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Astrid Klein und Joachim Brohm Fotografie studiert. Grit Schwerdtfeger hat zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen erhalten, darunter ein DAAD-Stipendium für ein Studium in Kuba und einen einjährigen Aufenthalt an der Fakultät für Bildende Künste in Madrid. Ihre Arbeiten befinden sich in Firmen- und Privatsammlungen in England, Frankreich, Österreich, Belgien, Deutschland und Kanada. Sie ist Teil des Fotografenkollektivs lux. Seit 2012 lehrt sie an der Ostkreuzschule für Fotografie in Berlin. 

Übergang
Grit Schwerdtfeger
Schulhof, 2020
Archival Pigment Print
80 x 53 cm
Ed. 6.
Übergang
Grit Schwerdtfeger
Fuge, 2020
Archival Pigment Print
26 x 40 cm
Ed. 6.