Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





EAGLE WINGS
Aus der Serie "Eagle Wings": Cristo wasnt here, Rhône Glacier, 2016 © Nomi Baumgartl

Nomi Baumgartl »

EAGLE WINGS

Protecting the Alps

Exhibition: – 21 Aug 2021

Thu 22 Jul 19:00

VISULEX Gallery for Photography

Loogestr. 6
20249 Hamburg

+49-(0)151 27125471


www.visulex.net

Wed-Fri 15-18, Sat 13-18

EAGLE WINGS
Aus der Serie "Eagle Wings": To be or not to be, Rhône Glacier, 2019 © Nomi Baumgartl

Nomi Baumgartl
"Eagle Wings - Protecting the Alps"


Ausstellung: 18. Juni bis 14. August 2021

Finissage: 12. August mit Nomi Baumgartl
Um Voranmeldung wird gebeten: vle@visulex.net

Visulex Gallery for Photography präsentiert das aktuelle Langzeitprojekt der international bekannten und vielfach ausgezeichneten Fotografin und Leica Ambassador Nomi Baumgartl.

Grundlegende Idee des Projekts ist es, einen auf drei Ebenen angelegten Bild-Dialog zwischen dem Blick des Adlers, den Satellitenaufnahmen aus dem Weltall und der Menschenperspektive auf die Natur zu inszenieren, der die Botschaft von "Eagle Wings" transportiert. Indem sich Adler- und Menschenauge zwischen Himmel und Erde in faszinierenden und berührenden Bildern verbinden, sensibilisieren sie den Betrachter für die Belange der Natur.

"Für Eagle Wings stehen die verschwindenden Alpengletscher im Fokus. Die globalen Zusammenhänge des Klimawandels zeigen den Einfluss des Menschen auf die Natur und die Spuren, die wir hinterlassen. Ziel ist ein Bewusstsein für unseren persönlichen Fußabdruck zu entwickeln; auch für die nächsten Generationen." (Nomi Baumgartl)

Menschen zu faszinieren, sie zu berühren und dafür zu begeistern, ein neues Bewusstsein für die wahren Werte der Natur zu entwickeln, ist für Nomi Baumgartl der Leitgedanke in den letzten 20 Jahren ihres Schaffens.

EAGLE WINGS
Aus der Serie "Eagle Wings": Glacier Heart, Swiss Aalps, 2016 © Nomi Baumgartl

Mit "Eagle Wings" gelingt ihr dieses Vorhaben. Die Veränderung in den Alpen und insbesondere in den Gletscherregionen wird dabei aus drei Blickebenen betrachtet:

*Der subjektive, emotionale Blick von der Erde repräsentiert durch die Aufnahmen von Nomi Baumgartl der alpinen Gletscher.

*Der besondere Blick des Adlers aus der Luft, dargestellt durch spektakuläre Videoaufnahmen einer 360° Kamera vom Rücken des trainierten Adlers Victor.

*Der objektive, wissenschaftliche Blick aus dem All mit Satellitenaufnahmen auf die dramatischen Veränderungen der Gletscher. Ermöglicht wird dies durch die Zusammenarbeit mit dem Earth Observation Center (EOC) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Die Ausstellung ist dem kürzlich verstorbenen Kurator Klaus Tiedge gewidmet.

Visulex Gallery for Photography ist spezialisiert auf Natur- und Architekturfotografie mit Fokus auf gesellschaftliche relevante Themen. Im Rahmen der Triennale der Photographie 2015 und 2018 zeigte die Galerie die Ausstellung "Stella Polaris* - das leuchtende Gedächtnis der Erde", ein Foto und Filmprojekt von Nomi Baumgartl, das in magischen Nachtaufnahmen die ausgeleuchteten Eisberge und Gletscher Grönlands dokumentiert, sowie 2018 den Film zum Projekt im Planetarium.

Gefördert wird die Ausstellung durch den StiftungKunstfonds Neu Start Kultur.

EAGLE WINGS
Aus der Serie "Eagle Wings": Vanishing, Aletsch Glacier III, 2016 © Nomi Baumgartl