Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Sofort Bilder
Wim Wenders: In Sydney, frühe 1980er
© Wim Wenders . Courtesy Wim Wenders Stiftung

Wim Wenders »

Sofort Bilder

Exhibition: – 23 Sep 2018

Fri 6 Jul 19:00

C/O Berlin

Hardenbergstr. 22-24
10623 Berlin

+49 (0)30-28444160


www.co-berlin.org

Daily 11-20

Sofort Bilder
Wim Wenders: Alice in Instant Wonderland, 1973
© Wim Wenders . Courtesy Wim Wenders Stiftung

Wim Wenders
"Sofort Bilder"


Ausstellung: 7. Juli bis 23. September 2018
Eröffnung: Freitag, 6. Juli, 19 Uhr
Wim Wenders ist anwesend.

Sommer 1973, Toast, Schinken und Ei, Ketchup und Filterkaffee – Szenen aus einem amerikanischen Diner. Die Aufnahmen sind trivial, ihr Anlass ist jedoch spektakulär: Es ist der Beginn der Dreharbeiten zu Wim Wenders’ Roadmovie Alice in den Städten (1974), in dem der Protagonist mit einer Sofortbildkamera des Typs SX-70 durch die Straßen der USA wandert. Die Polaroid-Kamera war für Wim Wenders (*1945 in Düsseldorf) von den späten 1960er- bis in die frühen 1980er-Jahre Tagebuch, Experimentierfeld und fotografisches Roadmovie. Dabei entstanden tausende persönliche und einmalige Aufnahmen von Filmsets, Reisen durch Europa, den USA und vielen anderen Orten der Welt. Sie zeigen Wim Wenders in privater Umgebung oder Porträts von bekannten Persönlichkeiten und Freunden wie Annie Leibovitz, Rainer Werner Fassbinder, Dennis Hopper oder Peter Handke.

Erstmals und als einziger Ort in Deutschland präsentiert C/O Berlin mit der Ausstellung "Wim Wenders . Sofort Bilder" eine Auswahl von etwa 240 Polaroids des preisgekrönten Regisseurs, Filmemachers und Künstlers Wim Wenders. Neben diesen Aufnahmen werden Auszüge seiner filmischen Arbeiten gezeigt, die sowohl das Sofortbildmedium als auch die Fotografie selbst als Teil der filmischen Narration zum Thema haben. Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit der Wim Wenders Stiftung und The Photographers’ Gallery in London entstanden und wurde für Berlin von Anna Duque y González und Felix Hoffmann kuratiert.

Zur Ausstellung ist eine begleitende Publikation im Verlag Schirmer/Mosel, München, erschienen. Ergänzend präsentiert die Yorck Kinogruppe im delphi LUX eine Filmreihe von Wim Wenders.

Sofort Bilder
Wim Wenders: Wim Wenders, unwillig, unbekannter Fotograf, 1971
© Wim Wenders . Courtesy Wim Wenders Stiftung