Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





xcultural codes

Susan Hefuna »

xcultural codes

Exhibition: – 23 Jan 2005

Galerie der Stadt Backnang

Petrus-Jacobi-Weg 1
71522 Backnang

07191-340700


www.backnang.de

Tue-Thu 17-19 . Fri, Sat 17-20 . Sun 14-19

xcultural codes
© Susan Hefuna

Unter dem Titel xcultural codes wird die deutsch-ägyptische Künstlerin Susan Hefuna eine Ausstellung mit vorwiegend Fotografien, aber auch Zeichnungen und Objekten zeigen. Hefuna, Professorin für Medienkunst an der Fachhochschule für Wirtschaft und Gestaltung in Pforzheim, ist nicht nur ständig zwischen den Kulturen unterwegs, lebt zeitweise sowohl in Deutschland als auch in Kairo. Auch ihre Ausstellung geht auf die Reise: nach Kairo, nach England. Ihre an kulturellen Nahtstellen angesiedelte Kunst sucht gerade im Dazwischen das zeit- und ortlos Gültige. Die Fotografien sind den Gegensätzen, aber auch überraschenden Ähnlichkeiten kultureller Codes auf der Spur, während sich in den Zeichnungen Assoziationen an Schrift, Partituren und orientalische Muster ausmachen lassen. In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Heidelberg, der Stadtgalerie Saarbrücken, der Townhouse Gallery Cairo und dem Bluecoat Arts Centre Liverpool, mit denen gemeinsam ein umfangreicher Ausstellungskatalog erschienen ist (Kehrer-Verlag, Heidelberg, ISBN 3-936636-24-9). Die im Turmschulhaus untergebrachte Galerie der Stadt Backnang lädt jährlich zu vier Ausstellungen zeitgenössischer Kunst ein. Das ehemalige Schulhaus ist verbunden mit dem gotischen Chor unterm Stadtturm. In dieser Symbiose der historischen Gebäude zeigte die Galerie in den letzten Jahren aktuelle künstlerische Positionen der jüngeren Künstlergeneration wie Eva-Maria Reiner, Andreas Opiolka, Andreas Oldörp oder Hörner/Antlfinger, aber auch Ausstellungen mit international bekannten Künstlern wie etwa Christina Kubisch, Ilya Kabakov, Neo Rauch oder Malachi Farrell. Regelmäflig finden auch Kunststudenten ein Forum in der Galerie.

xcultural codes
© Susan Hefuna
xcultural codes
© Susan Hefuna