Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





THE DAY WILL COME WHEN MAN FALLS
Katharina Bosse: Untitled, 1999 © Katharina Bosse

THE DAY WILL COME WHEN MAN FALLS

Werke aus der Sammlung F.C. Gundlach

Diane Arbus » Richard Avedon » Erwin Blumenfeld » Leon Borensztein » Katharina Bosse » John Coplans » Lee Friedlander » Cristina García Rodero » Nan Goldin » Pepa Hristova » Nicholas Nixon » Cindy Sherman » Andy Warhol » Tom Wood » & others

Exhibition: – 6 Sep 2015

Thu 18 Jun 20:00

Haus der Photographie / Deichtorhallen

Deichtorstr. 1-2
20095 Hamburg

+49 (0)40-321030


www.deichtorhallen.de

Tue-Sun 11-18

THE DAY WILL COME WHEN MAN FALLS
Erwin Blumenfeld: Venus, 1949. © 2015 Henri and Yorick Blumenfeld & Yvette Blumenfeld Georges Deeton

"THE DAY WILL COME WHEN MAN FALLS"
Werke aus der Sammlung F.C. Gundlach


Kabinettausstellung: 18. Juni bis 6. September 2015
Eröffnung: Donnerstag, 18. Juni, 20 Uhr

Im Anschluss findet die Eröffnung der Triennale der Photographie um 21 Uhr im Haus der Photographie der Deichtorhallen.

Im Fokus der Kabinettausstellung stehen etwa 50 historische und zeitgenössische Porträts unterschiedlichster Fotografen aus der Sammlung F.C. Gundlach, dem Initiator der Triennale der Photographie in Hamburg.

Die einzelnen Werke korrespondieren dabei inhaltlich und thematisch mit den fotografischen Arbeiten von Phillip Toledano in der Hauptausstellung.

In der Auswahl der Selbstportraits von Andy Warhol, Cindy Sherman, Nan Goldin, Lee Friedlander und John Coplans offenbart sich das Spiel mit dem Selbstbild der Fotografen im Sinne bewusst gewählter Selbstinszenierung. Höchste Subtilität durchsetzt die Portraits wie sie von Diane Arbus, August Sander, Nicholas Nixon, aber auch Tom Wood oder Leon Borensztein in Reaktion auf die abgebildete Person und ihr Umfeld entstanden.

Die zum Großteil frontal wiedergegebenen Portraitierten werfen dabei konfrontativ nachwirkend immer wieder interessante Fragestellungen etwa nach der jeweiligen Position und Befindlichkeit des Betrachters auf.

Darüber hinaus werden Arbeiten von Richard Avedon, Erwin Blumenfeld, Katharina Bosse, Pepa Hristova, Cristina Garcia Rodero, u.v.a. mehr gezeigt.

THE DAY WILL COME WHEN MAN FALLS
Pepa Hristova: HAKIJE 1, Albania 2008, Archival Pigment Print © Pepa Hristova