Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Sunny
Dagmar Kolatschny: aus "Sunny"

Dagmar Kolatschny »

Sunny

Exhibition: – 30 May 2015

Fri 1 May 19:00

exp12 / exposure twelve

Greifswalder Str. 217
10405 Berlin


www.exp12.com

Sat 15-19 u.n.V.

Sunny
Dagmar Kolatschny: aus "Sunny"

Dagmar Kolatschny
"Sunny"


Ausstellung: 2. Mai bis 31. Mai 2015
Vernissage: 1. Mai, 19 Uhr

www.dakola.de

Die subtilen Manifestationen des Sonnenlichts, sowohl drinnen als auch draußen, sind das Thema der in Berlin lebenden Fotografin Dagmar Kolatschny. Sie untersucht das Verhältnis zwischen der Sonne als lebensspendende Kraft unseres Planeten, die als unfassbar starker Energieball ihre Kraft in den Weltraum schickt und unserer Wahrnehmung derselben, die oft eher als zart und leicht empfunden wird.

Es sind die schnell übersehenen, alltäglichen Momente, die sie fotografisch einfängt: das Muster an der Wand, das sich durch den Lichteinfall im Treppenhaus abzeichnet, Planzen, die sich wie Ornamente um eine Fensterscheibe ranken oder Schaufenster, die die Silhouette der Stadt im gleißenden Sonnenlicht spiegeln.

Denn es geht auch um die Stadt in dieser Arbeit, wie der Verleger Hannes Wanderer anmerkt:

Die Fassaden sind schmutzig grau, Fensterscheiben sind staubblind und gesplittert, das Treppenhaus könnte einen neuen Anstrich gut vertragen, Räume sind leer, Stühle sind umgefallen oder stehen unbenutzt in der Ecke und draußen wächst das Unkraut. Berlin.

Aber Dagmar Kolatschny zeigt uns keine kaputte Stadt. Sie geht in die Räume und Zwischenräume, die angestoßenen und übrig gebliebenen Lücken, die rissig gewordenen Ränder, setzt sich den Eindrücken aus, entdeckt überall Erstaunliches – und macht Bilder davon.

Bilder, die man sich nicht ausdenken oder planen kann. Man kann sie nur erwarten, erfühlen, erleben. Die Momente kommen unerwartet, sind flüchtig, nicht von Dauer. Deshalb sind sie so kostbar.

Und ohne das Licht der Sonne würde es sie nicht geben – die Momente und die Farben, unser Sehen und die Bilder.

"Sunny" erschien 2014 als Buch bei Peperoni Books und wird in dieser Form erstmalig in Berlin ausgestellt.

Dagmar Kolatschny studierte an der Ostkreuzschule, Berlin und absolvierte ein MfA Photography Programm an der University of Hartford, USA (Abschluss 2013).

Sunny
Dagmar Kolatschny: aus "Sunny"
Sunny
Dagmar Kolatschny: Publikation "Sunny", Peperoni Books 2014