Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





THE BROWN SISTERS. 40 YEARS
Nicholas Nixon: The Brown Sisters, 1999
Sammlung Hoppenstedt
© Nicholas Nixon, courtesy Fraenkel Gallery, San Francisco

Nicholas Nixon »

THE BROWN SISTERS. 40 YEARS

Exhibition: – 5 Jul 2015

Pinakothek der Moderne

Barer Str. 40
80333 München

+49 (0)89-23805360


www.pinakothek.de

Tue-Sun 10-18, Thu 10-20

THE BROWN SISTERS. 40 YEARS
Nicholas Nixon: The Brown Sisters, 1978
Sammlung Hoppenstedt
© Nicholas Nixon, courtesy Fraenkel Gallery, San Francisco

NICHOLAS NIXON
"THE BROWN SISTERS: 40 YEARS"


Exhibition: 30 March – 5 July, 2015

Every year since 1975, American photographer Nicholas Nixon (b. 1947) has taken a portrait of his wife Bebe and her three sisters. The requirements for this unusual, long-term artistic project are extremely simple: The four women reunite for a group portrait, with the only constants being the order in which they appear left to right and the size of the negative. The sisters are usually portrayed within a narrow frame, often shown standing and from the chest up – more rarely seated or in full view – and looking directly into the camera. Over a period of 40 years a singular series has developed, one that asserts the reality of the photograph just as much as it expresses the passage of time, a transience marked by the changing relationships among the sisters.

On the occasion of the project’s 40th anniversary, the series’ 40 photographs will be on view, along with a monograph.

THE BROWN SISTERS. 40 YEARS
Nicholas Nixon: The Brown Sisters, 1984
Sammlung Hoppenstedt
© Nicholas Nixon, courtesy Fraenkel Gallery, San Francisco

NICHOLAS NIXON
"THE BROWN SISTERS. 40 JAHRE"

Ausstellung: 20. März bis 5. Juli 2015

Seit 1975 porträtiert der amerikanische Fotograf Nicholas Nixon (*1947) jedes Jahr seine Frau Bebe und ihre drei Schwestern. Die Koordinaten für dieses künstlerisch ungewöhnliche Langzeitprojekt sind denkbar einfach: Die vier Frauen kommen zu einem Gruppenbild zusammen, bei dem lediglich die Abfolge ihrer Aufstellung sowie das Negativformat konstant bleiben. Stehend und im Brustbild erfasst, seltener als Ganzfigur oder sitzend dargestellt, werden die Schwestern von einem eng begrenzten Bildausschnitt umfangen und blicken zumeist direkt in die Kamera. Über einen Zeitraum von 40 Jahren ist so ein singuläres Werk entstanden, das gleichermaßen die Wesenhaftigkeit des Fotografischen zum Ausdruck bringt als auch über das Moment der Zeit, der Vergänglichkeit wie der sich immer wieder wandelnden Beziehungen der Schwestern zueinander Zeugnis ablegt.

Anlässlich des 40jährigen Jubiläums wird die Serie von heute 40 Fotografien vorgestellt, begleitet durch eine Werkmonographie.

THE BROWN SISTERS. 40 YEARS
Nicholas Nixon: The Brown Sisters, 2014
Sammlung Hoppenstedt
© Nicholas Nixon, courtesy Fraenkel Gallery, San Francisco