Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Berliner Köpfe – 100 Lichtzeichnungen
Jacques H. Sehy
Prof. Horst Bredekamp
© Jacques H. Sehy

Jacques H. Sehy »

Berliner Köpfe – 100 Lichtzeichnungen

Exhibition: – 1 Mar 2015

Thu 29 Jan 19:00

Haus am Lützowplatz

Lützowplatz 9
10785 Berlin
Tue-Sun 11-18

Haus am Lützowplatz

Lützowplatz 9
10785 Berlin

+49 (0)30-2613805


www.hal-berlin.de

Tue-Sun 11-18

Berliner Köpfe – 100 Lichtzeichnungen
Jacques H. Sehy
Catherine von Fuerstenberg Dussmann
© Jacques H. Sehy

Jacques H. Sehy
"BERLINER KÖPFE – 100 LICHTZEICHNUNGEN"

Ausstellung: 30. Januar bis 1. März 2015
Eröffnung: 29. Januar 2015, 19 Uhr

Die Berliner Kulturlandschaft befindet sich in pausenloser, ja fast schon atemloser Dynamik. Für diese aktuelle Kreativität und Innovation der Stadt stehen Persönlichkeiten mit Esprit und Gestaltungskraft, deren Wirkung weit über die Metropole hinaus spürbar ist.

Für Jacques H. Sehy (*1945), selbst von 1965 bis 1975 in Berlin zu Hause und heute in Hamburg lebend, ist die Portrait-Serie der "Berliner Köpfe" eine Hommage an die eindrucksvolle Kulturszene und deren Protagonisten.

Die Lichtzeichnungen des Projekts der "Berliner Köpfe" und die daraus entwickelte Rauminstallation im Haus am Lützowplatz bedienen sich ausschließlich analoger Technologien in schwarz/weiß Fotografie. Diese Verwendung minimaler Mittel und Methoden einerseits, unterstreicht andererseits die ins kosmische reichende Idee der künstlerischen Konzeption.

Die Portraitfotografie in der Kunst erhält mit der Lichtzeichnung eine konzentrierte Dimension visueller Darstellung. Sie ist eine spezielle Methode der Sichtbarmachung, eine Gratwanderung zwischen Hervorhebung und Begrenzung, Akzentuierung und Zurückhaltung. Obwohl diese Portraits das Authentische, Unverwechselbare, das Solitäre eines Menschen zeigen, bleibt dessen individuelle Anonymität weitgehend gewahrt. Charakter und Eigenart der Persönlichkeiten werden auf eine abstraktere Ebene überführt.

In weiteren Darstellungsschritten wird diese Abstraktion gesteigert und überhöht. Die Portraits der Einzelpersonen werden in der geplanten Installation gruppiert und in immer kompaktere Zusammenhänge integriert. Das Material wird weiter verdichtet. Schließlich verschwindet das spezifische Bild nahezu vollständig im Universum der Menge ohne jedoch verloren zu sein. Das Portrait und auch die Gruppen bleiben unauflösbarer Grundbestandteil des Gesamtwerkes.

Die Auswahl der Porträtierten ist als wesentlicher Aspekt der insgesamt dreijährigen künstlerischen Arbeit anzusehen und bildet den individuellen Radius des Fotografen ab. Die 100 Berliner Köpfe sind Menschen, zu denen Jacques H. Sehy auf unterschiedliche Weise in Kontakt trat. Das Projekt war, wie vorab geplant, mit der Aufnahme des 100. Porträts abgeschlossen.

Berliner Köpfe – 100 Lichtzeichnungen
Jacques H. Sehy
David Chipperfield
© Jacques H. Sehy

Die Berliner Köpfe
Thomas Albrecht, Gabriele Baring, Barbara Barsch, Leonie Baumann, Jennifer Becker, Kathrin Becker, Berberich Frank, Heinrich von Berenberg, René Block, Eugen Blume, Maren Borchers, Horst Bredekamp, Bazon Brock, Wibke Bruhns, Hans-Christoph Buch, Manfred Carpentier, Thierry Chervel, David Chipperfield, Michael S. Cullen, Friedel Drautzburg, Moritz van Dülmen, Michael Duwe, Peter Eigen, Stephan Erfurt, Kristin Feireiss, Rainer Fetting, Annemarie Freybourg, Catherine von Fürstenberg-Dussmann, Britta Ganse-bohm, Eckart Gillen, Adrienne Goehler, Karin Graf, Monika Grütters, Efraim Haber-mann, Matthias Harder, Volker Hassemer, Wulf Herzogenrath, Winrich Hopp, Gabriele Horn, Anette Humpe, Bernd Hüppauf, Urs Jaeggi, Heino Jückstock, Jan Kage, Gerhard Kämpfe, Walter Karberg, Enno Kaufhold, Gisela Kayser, Ulrich Khuon, Udo Kittelmann, Gina Köhler, Dieter Kosslick, Heike Kramer, Andreas Krüger, Siegfried Langbehn, Shermin Langhoff, Nikolai Makarov, Vladimir Malakhov, Jürgen H. Mayer, Heike Melba-Fendel, Gabriele Muschter, Helen Müller, Kirsten Niehuus, Thomas Oberender, Thomas Olbricht, Thomas Ostermeier, Matthias Osterwold, Hermann Parzinger, Wolfgang Petrick, Isabel Pfeiffer-Poensgen, Jim Rakete, Peter Raue, Annika Reich, Jürgen Reiche, Pamela Rosenberg, Jochen Sandig, Jürgen Schitthelm, Elke Schmitter, Ulrich Schreiber, Peter-Klaus, Schuster, Dietmar Schwarz, Jeannot Simmen, Sonia Simmenauer, Claudia Skoda, Gary Smith, Erik Spiekermann, Friede Springer, Klaus Staeck, Werner Tammen, Christoph Tannert, Ernst Volland, Ute Weingarten, Marc Wellmann, Christina Weiss, Michael Wewerka, Jan de Wit, Jörg Woltmann, Michel Würthle, Ernest Wichner, Hanns Zischler

Das Projekt wird begleitet von einer Publikation im Nicolai-Verlag mit dem Titel
"KULTURHUMUS: 100 Berliner Köpfe" mit Texten von Enno Kaufhold, Jeannot Simmen, Bernd Hüppauf und Thomas Oberender.

Weitere Informationen: http://www.berliner-koepfe.info

Zeitgleiche Ausstellung:
JACQUES SEHY: "Photographie/Lichtzeichnungen"
Galerie Tammen & Partner, Berlin
31. Januar - 15. März 2015
Eröffnung: Freitag, 30. Januar 2015, 19-22 Uhr

Berliner Köpfe – 100 Lichtzeichnungen
Jacques H. Sehy
Claudia Skoda
© Jacques H. Sehy