Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Hinter den Bildern
Göran Gnaudschun: Meph, Alexanderplatz, 2010

Göran Gnaudschun »

Hinter den Bildern

Workshopreihe Sep/Nov 2014 + Jan 2015

Workshop: – 14 Sep 2014

BerlinPhotoWorkshops

Christburger Str. 18
10405 Berlin

Atelier für Photographie

Christburger Str. 18
10405 Berlin

+49 (0)-177-7829158


www.berlinphotoworkshops.de

Hinter den Bildern
Göran Gnaudschun Workshop March 2013

Göran Gnaudschun
"Hinter den Bildern"


Workshopreihe
13./14. September 2014
08./09. November 2014
10./11. Januar 2015

Fotografieren heißt Sehen. Und Gesehenes zeigen.

Das Gezeigte, das Bild, ist Teil von uns. Wir können etwas von uns mitteilen – von unserer Weltsicht, von unseren Erfahrungen, Gefühlen und persönlichen Erinnerungen, von unseren Hoffnungen, Ängsten und Träumen, aber auch von den Rätseln, vor denen wir stehen.

Die Bilder gehören aber im Moment des Zeigens nicht mehr nur uns – sie beginnen sich zu entziehen. Sie werden selbst zu einem Teil der Welt aus dem sie stammen. Sie liegen offen da und andere beginnen sie zu interpretieren, ihre eigenen Erwartungen, Erfahrungen und Wünsche hineinzulegen, sie vielleicht unbemerkt zu einem Spiegel ihrer selbst zu machen.

„Hinter den Bildern“ beschäftigt sich mit dem, was Bilder scheinbar offen lassen. Die Wirkung von Bildern entsteht nicht nur durch das Offensichtliche, es gibt immer Ebenen dahinter: bewusste und unbewusste, zeitkontextabhängige und scheinbar immer währende, politische, kulturelle und persönliche. Der Betrachter macht das Bild.

In diesem Workshop werden die Arbeiten der Teilnehmer analysiert, hinterfragt und in allgemeinere Kontexte gestellt. Lösungsmöglichkeiten für konzeptuelle und bildnerische Probleme und mögliche neue Wege einer Arbeit werden aufgezeigt. „Hinter den Bildern“ beschäftigt sich mit Bildfindung und Themensuche, mit Handschrift und Inhalt.

„Hinter den Bildern“ richtet sich an Menschen, die kontinuierlich fotografisch arbeiten und die für ihre künstlerische Arbeit ein Forum für den Austausch, für neue Einflüsse und für Wegweisungen suchen.

Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten.

Göran Gnaudschun (*1971 in Potsdam) studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und war Meisterschüler von Prof. Timm Rautert. Als freier Fotograf entwickelt Gnaudschun seine Themen in größeren Werkserien, bei denen die Vorgänge hinter oder außerhalb der Bilder mindestens so wichtig sind wie die Fotografien selbst.